Werden Sie Teil eines großen Kunstprojekts „ArtProject Spirit“2019- 2025


Was ist das Kunstprojekt „ArtProject Spirit“?

Hierbei handelt es sich um ein großes Kunstprojekt, das im Sommer 2019 startet und im Sommer 2025 enden wird.

Es wird das erste große Kunstprojekt im deutschsprachigen Raum sein, das in dieser Art und Weise noch nie dagewesen ist und an dem viele Menschen beteiligt sein werden.

Ziel ist es mit vielen Menschen aus Firmen, Schulen, öffentlichen Ämter und Lerninstituten an unterschiedlichen Orten mind. 250 Malprojekte umzusetzen, wobei innert einer Projektwoche in Kooperation von jeweils 10 Teilnehmer mit der Künstlerin, direkt vor Ort auf einer zur Verfügunggestellten Wand oder auf Leinwand, ein Wandbild entstehen wird. Kein Wandbild gleicht einem anderen. Die Projektarbeiten sind entsprechend Anforderung und Alter, in einzelne Module unterteilt und führen die Gruppe nicht nur an ihr Hauptziel- das gemeinsame erschaffen eines Wandbilds, sondern fördern zusätzlich sozial Kompetenz, Achtsamkeit, Körperbewusstsein, Teamarbeit, Team Building, Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und schult die Sinneswahrnehmung. Wichtig dabei ist, dass alles spielerisch, systematisch aufbauend und heranführend praktiziert wird, verknüpft mit Freizeitprädagogischen Inhalten.

Zielgruppen:

Generationsübergreifend.

Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche, Lehrlinge, Mitarbeiter,

Management, Vorsitz, Chefetage,

Firmen, Institute, und Öffentliche Ämter

Sinn:

Das Kunstprojekt „ArtProjekt Spirit“ soll als Exempel für Solidarität stehen, für die Zusammenkunft, die Zusammenarbeit und für den Zusammenhalt der Menschen stehen. Das gemeinsame Tun verbindet die Menschen. Es gilt Menschen durch Kreativität dafür zu begeistern, zusammenzuarbeiten, um gemeinsam etwas zu erschaffen, das sichtbar gemacht wird, wobei das spielerisch praktiziert wird. Dazu verwende ich viele didaktische Methoden um ein kognitives, affektives und psychomotorisches Erleben zu ermöglichen. Gemeinsam ist alles zu erreichen, aber das muss zuerst gelehrt, geübt und praktiziert werden. Sinn macht es zudem den Menschen als Individuum zu stärken, dass er sich in der Gemeinschaft einbringen kann.

Vorteile für den Auftraggeber:

Wandbild, das inhaltlich auf jeden Auftraggeber maßgeschneidert ausgearbeitet wird und das repräsentativ im eigenen Gebäude zur Geltung kommt.

Zufriedene und gesunde Führungskräfte/ Mitarbeiter/ Lehrlinge/ Schüler: das bedeutet weniger Krankenstände, mehr Leistungsfähigkeit, Steigerung der Motivation, gutes Arbeitsklima, gute Klassengemeinschaft, bessere Teamfähigkeit, stabile Mitarbeiterstruktur, Stressreduzierung

Imageaufbau des Unternehmens/Schule: Die angebotene Kreativität in Projektform und die damit einhergehende Freude kann für Lehrlingsgewinnung, Förderungsangebot für Mitarbeiter, Förderung für Jugendliche und Schüler, Förderung für Kunst und Künstler und in Folge auch als als Motivation genutz werden. Im Übrigen kann es als Werbung dafür herangezogen werden.  

Erfolg und Umsatzsteigerung des Unternehmens: linke und rechte Hirnhälfte verbunden, das durch Malen, Spielen, Freude, Spaß und Kreativität unterstützt wird, befördert jeden in Stress-out Zustand und es steigert den Ideenreichtum, fördert neue kreative und lösungsorientierte Denkweisen, was sich auf Erfolg und Umsatz auswirken wird. Erfolg hat immer mit Aktivität zu tun.

Werbeauftritt: Das Wandbild, Firmenname und Logo wird mittels verschiedener Medien präsentiert. Z.B. YouTube, Zeitung, Homepage, TV Auftritt. Zudem werden dann im Sommer 2025 alle Wandbilder auf einer großen Leinwand bei einer Vernissage der Öffentlichkeit präsentiert. Es kann zudem auch für eigene Werbung verwendet werden. Diese Aktivität für einen eigenen Werbefilm z.B. Lehrlingsgewinnung, Produktvermarktung zu nutzen ist klug.

Vorteile für den Teilnehmer:

Bewusstseinserweiterung schafft innere und äussere Balance. Gesundheit, Ausgeglichenheit, Körperbewusstsein, Wohlstand, Glück und Frieden sind nicht nur Wünsche und Luftschlösser, sondern erreichbar. Eine Woche lang, 4 Stunden täglich erhält jeder Teilnehmer, abgesehen von der Malerei, viele praktische Übungen und Techniken für Zuhause vermittelt, die, sofern regelmäßig praktiziert, ihn merklich in Balance bringen werden und sich in alle Bereichen, ob Privat oder Beruflich, für ihn positiv auswirken werden. Er wird nach dieser Woche gestärkt hervorgehen, mit dem großartigen Gefühl von Zugehörigkeit, Zufriedenheit und Erfolg als Abschluss.


Hab ich Ihr Interesse geweckt?

Malprojekt 1+2 habe ich anzubieten, die fertig ausgearbeitet, fertig geplant, bereits erfolgreich erprobt und schon umgesetzt wurden.

Es sind dafür überhaupt keine Maltechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Das ist mit 4 jährigen Kindern bereits erprobt worden- und wenn diese kleinen Wesen das können, dann können das die Großen auch.

Richtig? Ja oder nein?


Sie haben noch kein Angebot?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Projektwoche! Bedenkt, dass das Jahr nur 52 Wochen hat.

Ich freu mich auf euch!

Madella-Mella Ursula